Kooperation mit dem inneren Arzt

Einen Tumor kann man nicht wegdenken. Leider. Aber Psyche und Verfassung spielen eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Krebs.

Bei Krebs hört der Spass auf

Bei Krebs hört der Spass auf.

Das sehen wir genauso. Wir wissen aber auch, dass jede Erkrankung erfolgreicher behandelt werden kann, wenn die Psyche dem Körper zur Seite steht. Das ist die Philosophie unserer Praxis. Den ganzen Menschen mitzunehmen. Auf die Reise in eine gesunde Zukunft.

“Ich bin ein Sucher. Immer auf der Suche nach dem richtigen, dem erfolgreichsten Weg für meine Patienten. Das treibt mich an. Jeden Tag. Meine Erfahrung als Arzt. Und meine Hoffnung als Mensch”

Gute Besserung ist Teamarbeit.

Deshalb lassen Sie uns im Team für Ihre Gesundheit arbeiten. Wir stehen Ihnen bei jedem Therapieschritt zur Seite, haben ein exzellentes Netzwerk therapeutischer Partnern und holen Familie und Vertraute gerne mit ins Boot, damit es Ihnen schnell wieder besser geht.

Manchmal braucht es, nach der Diagnose Krebs, einen Mediator, um Sprachlosigkeit zu verhindern. Und Einsamkeit. Einsamkeit in der Krankheit und im sozialen Umfeld. Oftmals ist es einfach die Angst davor den ersten Schritt zu machen, nachzufragen und konfrontiert zu werden. Das bedeutet zusätzlichen Stress. Und Stress schwächt. Das Immunsystem und die psychische Widerstandskraft. Wir integrieren Familie und Partner gezielt und direkt am Anfang der Therapie. So wird der Umgang mit der Erkrankung einfacher und das Gespräch selbstverständlicher.

Da. Sein.

Sie verbringen Zeit bei und mit uns. Diese Zeit wollen wir Ihnen so angenehm wie möglich gestalten. Es ist Ihre Zeit. Zeit, die Sie bewusst und aktiv erleben, um gesund zu werden. Betrachten Sie unsere Praxis als temporäre Heimat. Fühlen Sie sich zuhause. Sicher und angekommen. Wir werden alles dafür tun, dass Sie so entspannt wie möglich in Ihre Therapien gehe. Umso effektiver kann Medizin, Wärme und Natur arbeiten.

Wir machen Sie stark.

Je mehr Sie wissen, um so sicherer können Sie entscheiden, was gut für Sie ist. Jede Frage, die Sie haben ist uns willkommen. Wir verstehen uns als Ärzte und Coaches. Egal, ob es um Ernährung, Sport, Erotik oder therapeutische Interventionen geht. Reden Sie mit uns. Alles ist so wichtig, wie Sie es fühlen.

„Ich liebe meine Arbeit. Sie ist Teil meiner Persönlichkeit.“

„Wie geht‘s?“

Auch wenn Sie in die Klinik müssen oder zu anderen Fachärzten – lassen wir Sie nicht los! Wir kooperieren mit Krankenhäusern und haben ein breit gefächertes Netzwerk von kompetenten Medizinern. Und egal wohin wir Sie überweisen: wir verlieren Sie nicht aus den Augen. Jeder Schritt in Ihrem Therapieplan wird von uns entworfen und sorgfältig begleitet. So sind alle relevanten Fakten, Daten und Werte in einer Hand. Das hat viele Vorteile. Es rutscht nichts durch. Es kommt zu keinen problematischen Kollisionen in der Behandlung. Die Therapie kann stringent und aufbauend geplant werden. Auch deshalb rufen wir Sie gelegentlich an und fragen einfach: “Hallo, wie geht`s?“

Reden ist Gold.

Mit unseren erfahrenen Therapeuten und Psychoonkologen können Sie jederzeit reden. Entweder, wenn‘s dringend ist oder als therapiebegleitende Maßnahme. Angst und Hilflosigkeit sind Gefühle, die mit schweren Erkrankungen einher gehen können. Ihnen Mittel an die Hand zu geben aus der scheinbaren Hilflosigkeit zu entkommen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und sich zur Wehr zu setzen, sind Ziele in der Therapie.